Seit dem Jahreswechsel sorgt eine innovative Brennstoffzellen-Anlage im Duisburger Norden dafür, dass eine wichtige Wasserübernahmestation auch im Störungsfall klimaneutral mit Strom versorgt wird. Dies markiert einen entscheidenden Schritt der Stadtwerke Duisburg auf ihrem Weg zur Klimaneutralität bis 2035. Die technologische Read more…

In einer Zeit, in der die Datenintegrität und -verfügbarkeit entscheidend für den Geschäftserfolg sind, stellt die DIN EN 50600 für Rechenzentren eine wenngleich nicht verpflichtende, aber dennoch kaum verzichtbare Norm für die Planung, den Bau und den Betrieb eines Data Read more…

Künstliche Intelligenz (KI) transformiert kontinuierlich eine Vielzahl von Branchen, aber diese Fortschritte sind nicht ohne erhebliche ökologische Kosten. Rechenzentren, die Kerninfrastruktur für das Training und die Implementierung von KI-Modellen, sehen sich mit exponentiell steigendem Energieverbrauch konfrontiert. Dieser Anstieg ist bedingt Read more…

Modulare Rechenzentren repräsentieren eine fortschrittliche Lösung im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie, die darauf ausgerichtet ist, die Flexibilität und Effizienz in der Datenverarbeitung und IT-Infrastruktur zu maximieren. Diese Einrichtungen, häufig als umgebaute Container oder vorfabrizierte Rechenzentrum-Module gestaltet, bieten eine praktische Read more…

Obwohl die Zahl der Störungen in Rechenzentren wie schon im Vorjahr tendenziell abnimmt, können die Auswirkungen solcher Vorfälle für die betroffenen Organisationen erhebliche finanzielle Folgen haben. Insbesondere Probleme im Bereich der Stromversorgung führen zu den schwerwiegendsten Unterbrechungen. Dies steht im Read more…

In einer Zeit, in der digitale Transformation und künstliche Intelligenz (KI) zunehmend Einzug in globale Industrien halten, rückt die Effizienz von Rechenzentren in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Die auf der NVIDIA GTC-Konferenz dieser Woche gehaltenen Keynote-Ansprachen unterstrichen, dass ein Wachstum Read more…

In einer Ära, in der die Abhängigkeit von stetiger und zuverlässiger Energieversorgung zunimmt, etablieren sich Netzersatzanlagen (NEA) als unverzichtbare Säulen der Betriebssicherheit und Energieunabhängigkeit. Diese Anlagen spielen eine entscheidende Rolle beim Schutz vor den potenziell katastrophalen Folgen von Stromausfällen, indem Read more…

In einer Ära, in der digitale Infrastrukturen das Rückgrat unternehmerischer Operationen bilden, ist die unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) nicht nur eine technologische Notwendigkeit, sondern ein Garant für Betriebskontinuität und Datensicherheit. Die Wartung von USV Anlagen oder auch regelmäßiger Service bei Netzersatzanlagen Read more…

In China wird aktuell ein innovatives Projekt realisiert, das sowohl in technologischer als auch in ökologischer Hinsicht neue Maßstäbe setzen könnte. Es handelt sich um den Bau des weltweit ersten kommerziellen Unterwasser-Rechenzentrums in der Nähe von Sanya, Provinz Hainan. Dieses Read more…

TÜV SÜD macht darauf aufmerksam, dass Betreiber von Netzersatzanlagen neue Vorgaben beachten müssen. Die 44. BImSchV, eine Verordnung zur Umsetzung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes, schreibt unter anderem strenge Richtlinien für die Überwachung von Emissionen vor und fordert die Registrierung der Anlagen bei Read more…